Amsterdam Light Festival

Das Amsterdam Light Festival ist eine jährliche Kulturveranstaltung in Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande. Es beleuchtet die Stadt mit Lichtinstallationen, Skulpturen und Projektionen internationaler Künstler, Designer und Architekten.

Ziel des Festivals ist es, die Schönheiten der Stadt in den dunklen Wintermonaten zu erhellen. Es zeigt verschiedene Lichtkunstwerke, die strategisch entlang der Kanäle, Straßen und öffentlichen Plätze der Stadt platziert sind. Diese Kunstwerke interagieren oft mit ihrer Umgebung und schaffen ein einzigartiges und immersives Erlebnis für die Besucher.

Das Festival findet in der Regel von Ende November bis Anfang Januar statt, wobei die genauen Daten jedes Jahr variieren. Während dieser Zeit können die Besucher das Festival zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot erkunden und die beleuchteten Kunstwerke und die festliche Atmosphäre genießen. Die Installationen sind in der Regel vom Abend bis Mitternacht sichtbar.

Das Amsterdam Light Festival zieht viele Einheimische, aber auch Touristen an. Es bietet eine andere Perspektive auf die Architektur und das kulturelle Erbe der Stadt. Es hat sich zu einer beliebten Veranstaltung entwickelt, die jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht, die kommen, um die kreativen Lichtspiele zu bewundern und die pulsierende Atmosphäre von Amsterdam während der Wintersaison zu genießen.

Amsterdam Light Festival 2023

30. November 2023 – 21. Januar 2024

Weitere Informationen zu anderen Veranstaltungen, Festivals und Ausstellungen in Amsterdam finden Sie hier.

Bilder vom Amsterdam Light Festival

Möchten Sie besser verstehen, was Sie erwartet, wenn Sie Amsterdam während des Festivals besuchen? Hier sehen Sie ein paar Bilder, die Objekte und Bereiche zeigen, die in früheren Jahren beleuchtet wurden. Die Bilder stammen von der offiziellen Website des Festivals.

Schlagwörter:

Datum

Nov 30 2023 - Jan 21 2024
Abgelaufen!

Kommentar verfassen